26.03.2014

plisseeneuheiten von Junkers & Müllers


Mit einer Vielzahl interessanter Produktneuheiten startete Junkers & Müllers ins Jahr 2014. Ein Schwerpunkt ist hier die deutlich ausgeweitete JM-Plissee-Kollektion. Sorgfältig ausgesuchte Grundmaterialien und Drucktechnik auf höchstem Niveau, gepaart mit hochaktuellen Farben und Motiven sorgen für eine überzeugende Designaussage.

Die neue Plissee-Uni-Ware OPERA überzeugt durch ihren wohnlich natürlichen Baumwoll-Look. Die speziell ausgewählten Polyestergarne stehen in Griff und Optik einer Naturfaser in nichts nach. Bei gutem Sichtschutz bietet OPERA noch eine leichte, diffuse Durchsicht nach außen und bewirkt so eine sanfte Lichtstreuung im Raum. Je nach Farbauswahl aus der jugendlich frischen Palette von 16 aktuellen Colorits lässt sich das Wohnambiente variabel gestalten. Diese neue Ware wird ebenfalls als Druckqualität vorgestellt. Ein bewegtes Streifendesign lockert in weichen, pudrigen Colorits die strenge Plisseestruktur verspielt auf. Farbkombinationen zwischen Uni und Druck bieten sich an.

Weitere Druckneuheiten, floral wie auch grafisch, sind auf bewährten JM-Plisseequalitäten wie AIDA oder CALIFORNIA umgesetzt.
Darüber hinaus werden erfolgreiche Uniwaren, wie zum Beispiel die Blackoutqualität MOON, in großzügig ausgeweiteten Farbpaletten vorgestellt. Die dezenten Colorits des seidig schimmernden Plissees CAPRI wurden ergänzt durch kräftig frische Akzente wie Orange, Lindgrün, Meerblau und Türkis.

Und auch die grob strukturierte Ware PORTO zeigt nun neben den bisher bekannten Naturtönen ausdrucksstark leuchtende Farben. Die gesamte Artikelfamilie PORTO ist mit 62 neuen Positionen über alle Produktbereiche Rollo, Plissee und Lamelle, in transparenter Ausrüstung, mit Perlrückseite wie auch als BLO deutlich ausgeweitet worden.

DOWNLOAD