20.11.2016

Neue Wabenplissees von Junkers & Müllers


Auf der Heimtextil im Januar wird Junkers & Müllers seine hauseigene Wabenplissee-Kollektion Doppio in deutlich erweitertem Umfang vorstellen. Eine ganze Reihe neuer hochwertiger Qualitäten sowohl als Uni wie auch bedruckt ergänzen nun die Kollektion.

Die bereits als konventionelles Plissee erfolgreiche Qualität Capri Pearl wird nun auch als Wabe angeboten. Je nach Colorit präsentiert sich die elegante Optik dieser Ware dezent schimmernd oder in metallischem Schein. Das Zusammenspiel der Pearlausrüstung mit der belebten Gewebestruktur erzeugt changierende Matt-Glanz-Effekte. Eine frische, trendige Farbpalette inspiriert zu vielfältigen Gestaltungsideen.
Eine weitere Neuheit ist die Vliesware Fiona. Sie erinnert mit ihrer weich bewegten Faserstruktur an Japanpapier. Die Farbpalette aus hellen pastelligen Tönen unterstreicht diese Anmutung noch. Und nicht nur die Optik wirkt sich harmonisierend auf den Innenraum aus. Das durch die Waben eingeschlossene Luftpolster dämmt, wie auch bei den anderen Qualitäten, zum einen Temperatureinflüsse ab und sorgt zum anderen für eine angenehme Schalldämmung.
Auf dieser Grundware werden zusätzlich 2 Druckmuster vorgestellt. Einmal graphisch, einmal floral, stellen sie eine verspielte Auflockerung der gleichmäßigen Wabenstruktur dar. Farblich passen sie zu den hellen pudrigen Tönen der Unipalette, so dass diese gut untereinander zu kombinieren sind
Bei allen Wabenplissees von Junkers & Müllers garantiert die D-Form der Waben ein stabiles und gleichmäßiges Faltenbild.

 


DOWNLOAD